Sabine Wende

Fächer

Querflöte, Querflöten-Ensemble

Lebenslauf

Sabine Wende
Sabine Wende

Sabine Wende studierte an der Musikhochschule Karlsruhe Diplommusikerziehung mit Hauptfach Querflöte. Verschiedene Meisterkurse, unter anderem bei Paul Meisen und Aurele Nicolet gaben ihr weitere wichtige Impulse. Bereits während des Studiums sammelte sie erste Unterrichtserfahrungen. Sabine Wende unterrichtete mehrere Jahre erfolgreich an der Stuttgarter Musikschule, bevor sie 1996 mit ihrer Familie in den Raum Wertheim zog. Seit 1998 ist sie als Querflötenlehrerin an den Musikschulen in Wertheim und Kreuzwertheim tätig.

Neben ihrer pädagogischen Arbeit hat auch die eigene künstlerische Tätigkeit einen hohen Stellenwert für Sabine Wende. Sie war in Wertheim schon in zahlreichen Kammerkonzerten oder als Solistin mit Orchester zu hören, unter anderem mit dem Wertheimer Kammerorchester und dem Wertheimer Musizierkreis bei den Bronnbacher Musiktagen.

Sabine Wende legt großen Wert auf einen fachlich fundierten Unterricht, der individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Interessen der Schüler eingeht. Seit vielen Jahren nehmen ihre Schüler beim Wettbewerb „ Jugend musiziert „ teil, und konnten dabei sowohl in der Solo- als auch in der Ensemblewertung zahlreiche Preise auf Regional-, Landes- und Bundesebene erringen.